Wir betreuten erstmalig die Abschlussarbeit der Schauspielklasse der Filmhochschule Konrad Wolf in Babelsberg. Herausgekommen ist ein schräg-absurder Film zweier junger Mäner die versuchen ihr Leben zu meistern und in einem Spielzeugladen vor einer großen Herausforderung stehen. In Hof feierte der Film erfolgreich seine Premiere.